JA zum Budget 2021!

20.01.2021 - Alexander Hongler

Wir haben in der Stadt Schaffhausen zunehmend Mühe geeignetes Personal für offene Stellen zu finden. Grund dafür sind die im Vergleich tieferen Löhne. Die geplante Lohnsummenentwicklung (Bonus für gut Qualifizierte) im Bereich des städtischen Personals ist daher nötig. Dies kommt unter anderem dem Schaffhauser Pflegepersonal zu Gute. Wir werden dadurch zwar leider noch längst nicht wirklich konkurrenzfähig, doch wir können unseren Held*innen aus den Pflegeberufen Wertschätzung entgegenbringen und dem symbolischen Applaudieren vom Frühling erste kleine Taten folgen lassen.
Das Referendum der SVP und der FDP, welches eine Steuersenkung vorschlägt ist höchst unsozial. Von einer Steuersenkung um 1% profitieren nur die Reichen.
Eine Stadt mit einem angemessenen Budget hingegen, kann im Sinne des Wohle von uns allen handeln und jede*r Schaffhauser Bürger*in profitiert.
Die JUSO Schaffhausen empfiehlt daher dringendst ein JA zum
Budget für eine starke Stadt.